Royal Hideaway Corales Resort

Zwei neue Hotspots auf Teneriffa

NEUERÖFFNUNG IM FEBRUAR 2018

Luxus-Hotspot auf den Kanaren: An der Costa Adeje im Süden Teneriffas eröffnet im Februar 2018 das Royal Hideaway Corales Resort. Inspiriert von den Farben und Formen der Korallen und der Landschaft der Insel, besticht das Design in allen Zimmern und öffentlichen Bereichen mit klaren Tönen, geschwungenen Linien und kreativen Dekor-Elementen.

 

ERLEBEN
Ein Highlight für Gourmets ist das vom kanarischen Sternekoch Juan Carlos Padrón geführte und mit einem Michelin-Stern dekorierte Restaurant Maresía.


WOHNEN
Nur 50 Meter vom Strand entfernt, unterteilt sich das Fünf-Sterne-Resort der Barceló Hotel Group in zwei Bereiche – Corales Beach nur für Erwachsene und Corales Suites für Familien.

KÖNIGLICHER AUFTAKT AUF TENERIFFA

Dank der Auszeichnung zum besten neuen Hotel des Jahres 2018 durch den European Hospitality Award 2018 zählt dieses Hotelkonzept schon heute zu den Gewinnern...

 

 

CORALES BEACH FÜR ERWACHSENE

Urlauber ab 16 Jahren freuen sich über ein elegantes Spa, fünf Restaurants und Bars, zwei Pools und 121 exklusive Junior Suiten mit einer Größe von 55 bis 65 Quadratmeter, großen Fenstern, teils mit Whirlpool auf dem großzügigen Balkon.

 

 

CORALES SUITES FÜR FAMILIEN

Corales Suites wartet mit fünf Restaurants und Bars, einem Kids-Club, Poolbereich und 114 geräumigen Deluxe Suiten mit einer Größe von 95 bis 390 Quadratmetern mit bis zu drei Schlafzimmern, Küche und Balkon mit Meerblick auf. Rund die Hälfte der Unterkünfte verfügt über einen privaten, beheizten Pool.