Afrika Hautnah

mit Wilderness Safaris

Afrika Hautnah

mit Wilderness Safaris

Afrika Hautnah

mit Wilderness Safaris

WILDERNESS SAFARIS - ERINNERUNGEN FÜR IMMER

Wüssten die Nashörner, was Wilderness Safaris für ihre Heimat tut, würden sie nur noch in der Nähe dieser Lodges herumlaufen. Als nette Geste an die Gäste dort. Wüssten all die anderen wilden Tiere, dass sich hier jemand für ihr Wohl einsetzt, würden sie Wilderness-Urlaubern in die Kamera lächeln. Sie tun es nicht, weil es ihnen wahrscheinlich noch keiner erklärt hat. Aber sie sind trotzdem da: in immenser Zahl, gerade in der Nähe der derzeit 42 von airtours empfohlenen Lodges.

 

Wilderness Safaris ist Afrikas führendes Ökotourismus- und Naturschutz-Unternehmen auf höchstem Luxus-Level und hat sich zum Ziel gesetzt, regelmäßig einen wesentlichen Teil des Gewinns in die jeweilige Region zurückfließen zu lassen.

 

Was den Reiz einer Reise mit Wilderness ausmacht? Viererlei. Die großartige Location. Das Erlebnis selbst - in jeder Minute des Aufenthalts, ob in der Lodge oder auf Safari. Die spätere Erinnerung daran - ein Leben lang. Und das gutes Gefühl, Teil von etwas gewesen zu sein, das Geld allein kaum kaufen kann.

 

 

PRIVATE TRAVEL ARRANGEMENTS MIT WILDERNESS SAFARIS

Abenteuer Botswana

Mehr Infos

Namibias Weiten intensiv erleben

mehr Infos

Botswana Exklusiv erleben

mehr Infos

Namibias Tierwelt

mehr Infos

DIE BESTEN ERLEBNISSE MIT AIRTOURS PRIVATE TRAVEL

Haben wir Sie neugierig gemacht? Wenn Sie sich Ihren Urlaub einmal fernab üblicher Katalogreisen, ganz individuell und nur für Sie zusammengestellt  wünschen, wenden Sie sich an Ihr airtours Reisebüro oder an das airtours Service Team

 

Zum Anfrageformular

 

AFRIKA IN XXL

Es gibt Gegenden, die vergisst man nicht. Landstriche, die so unfassbar schön sind, dass man bei der Anreise im Kleinflugzeug zur Lodge die ganze Zeit aus dem Flugzeugfenster schaut, obwohl man schon hundert Mal geflogen ist. Länder, wo sich der Blick in den Weiten der Savanne, über Flussdeltas und Wasserfällen verliert und es selbst aus der Luft ständig Neues zu entdecken gibt. Und erst nach der Landung! Wenn es mit kleinen Booten hinaus auf den Fluss oder im Geländewagen unter Affenbrotbäumen hindurch zu den Lagerplätzen der Elefantenherden und zu den Jagdgründen der Löwen geht. Afrika - das ist Landschaft in XXL. Einfach unvergesslich!

 

WIE AUF DER ARCHE NOAH

Sie sind alle da, als hätten sie sich verabredet, trinken aus den Verästelungen eines Flusses, traben durchs Gras, rasten unter Affenbrotbäumen oder im Schutz von Mangroven. Manche baden so nah beieinander, als könnte keiner dem anderen in der nächsten Sekunde gefährlich werden. Elefanten sind hier neben Löwen unterwegs, Antilopen und Büffel nicht weit von den Leoparden: alle in Sichtweite, jeder fast zum Greifen nah - als blickte man auf die ganze Bandbreite der Tierwelt Afrikas. Dort, wo die Lodges von Wilderness Safaris sind, ist die Natur intakt, werden die Tiere der Wildnis geschützt. Und geliebt - das werden sie auch.

 

 

FÜR AFRIKA EINSTEHEN

Es ist so wichtig, einander zu verstehen - Werte zu vermitteln und sie zu teilen. Erst dann kann man am selben Strang ziehen. Als Mitarbeiter einer Lodge, als Ranger, als Reisender - und als Nachbar aus einem der Dörfer der Umgebung. Wilderness Safaris fördert jedes Jahr nicht nur mehr als 50 Naturschutzprojekte, sondern sieht sich auch den lokalen Gemeinschaften an den Standorten der Lodges verpflichtet. Über 25.000 Menschen profitieren so jedes Jahr durch Beschäftigung oder Förderung. 500 Kinder werden alljährlich im Rahmen des Programms „Children in the Wilderness“ zum Naturschutz in ihrer Heimatregion geschult.