Greenfees inklusive

Golfer profitieren von kostenfreien Golfrunden in airtours Hotels

 

Hannover, 6. August 2015. Golfer profitieren bei airtours von exklusiven Vorteilen. In sieben Golfhotels weltweit erhalten Gäste der TUI Luxusreisemarke kostenfeie Greenfees für beliebte Golfplätze. Weitere Vorteile sind beispielsweise Massagen ohne Berechnung, garantierte Upgrades, Late Check-Out und Early Ceck-In sowie Ermäßigungen. Wem eine Golfrunde am Tag zu wenig ist, spielt unbegrenzt mit den Unlimited-Golf-Privilegien in ausgewählten airtours Hotels, zum Beispiel im Mazagan Beach Resort in Marokko oder im Arabella Hotel & Spa in Südafrika.

 

Mit knapp 7.000 Metern Länge und über 100 Bunkern gehört der Golfplatz des Finca Cortesin Hotels zu den besten Spaniens. Nach der Golfrunde genießen die Gäste die exzellente Küche unter der Ägide des Sternekochs Schilo van Coevorden. Für airtours Gäste ist eine Greenfee im Reisepreis inbegriffen. Eine Übernachtung kostet ab 230 Euro pro Person in der Junior Suite.

 

Vielgolfer zieht es vor allem nach Mauritius. Im Fünf-Sterne-Hotel Constance Belle Mare Plage ist für airtours Gäste eine Greenfee pro Tag inklusive. Die Anlage bietet Golfern zwei 18-Loch-Plätze mit Blick auf die Berge des Hinterlands und den Indischen Ozean. Neben einer täglichen Greenfee ist für airtours Gäste zudem eine Massage im Reisepreis inbegriffen. Eine Übernachtung mit Halbpension kostet ab 160 Euro pro Person im Doppelzimmer.

 

1.336 Zeichen