Kenias Tierparadiese

Eine besondere Flugsafari

AIRTOURS PRIVATE TRAVEL EMPFIEHLT

Kenia steht für unendliche Weiten und artenreiche Natur. Kein anderes Land kann eine derart große Vielzahl von Grosstieren aufweisen. Wer das Land auf dieser exklusiven Flugsafari entdeckt, wird nicht nur mit besonderen Eindrücken belohnt, sondern residiert auch in 2 neuen Luxuslodges.

 

Heike Trines

airtours Private Travel Designer

8 TAGE - HIGHLIGHTS EINER UNVERGLEICHBAREN REISE

Exklusive Tierbeobachtungen

Flugsafari inklusive kleinen Luxus-Lodges und -Zeltcamps

Pirschfahrten in offenen 4x4 Fahrzeugen 

Qualifizierte, englischsprechende Fahrer-Guides

 

    

 

 

 

 

Detaillierter Reiseverlauf als pdf Download

 

 

1. Tag: Nairobi

Individuelle Anreise nach Nairobi. Privattransfer zum House of Waine im grünen Stadtteil Karen.

 

2. Tag: Nairobi - Meru Nationalpark

Beginn der Kenia Luxussafari! Von Nairobi fliegen Sie in den Norden des Landes zum Meru Nationalpark. Dieses landschaftlich abwechslungsreiche und artenreiche Schutzgebiet zählt zu den schönsten Ostafrikas und ist ein Refugium für Nashörner und die seltenen Netzgiraffen. 2 Übernachtungen im Camp Elsa's Kopje. 

 

3. Tag: Meru Nationalpark

Pirschfahrten im Meru Nationalpark mit englischsprachigem Driver-Guide. Mittags genießen die Gäste die Ruhe, den Komfort und die Panoramaausblicke des Camps.

 

4. Tag: Meru Nationalpark - Nanyuki - Laikipia

Morgens erfolgt eine letzte Pirschfahrt. Per Kleinflugzeug wird mittags das hoch gelegene Laikipia Plateau am Fuße des Mount Kenias erreicht. Das Ziel ist Kenias neueste Luxus-Safari Lodge, Segera Retreat.

 

5. Tag: Laikipia

Safari-Aktivitäten am Vormittag und Nachmittag um die 20.000 Hektar des Schutzgebietes zu erkunden. Mit etwas Glück trifft man auf Elefanten, Löwen, Büffel sowie viele seltene Tierarten wie die hier beheimateten Netzgiraffen. Ein Luxusspa, Swimmingpool und die weltgrößte, private zeitgenössische afrikanische Kunstsammlung ergänzen ein in Afrika einzigartiges Safarierlebnis.

 

6. Tag: Laikipia - Nanyuki - Masai Mara, Motorogi Conservancy

Vormittags Transferflug über Nanyuki in das Masai Mara Game Reserve. Die Basis für unvergessliche Safaris ist das neue Luxuscamp des Entrepreneurs Sir Richard Branson: Mahali Mzuri. 12 Luxuszelte auf erhöhten Plattformen bieten jeden denkbaren Komfort. Am Nachmittag erste Pirschfahrt auf der Suche nach Großkatzen. 2 Übernachtungen inkl. Vollpension und Getränken.

 

7. Tag: Masai Mara, Motorogi Conservancy 

Pirschfahrten am Vor- und Nachmittag in offenen Fahrzeugen in den privaten Schutzgebieten Motorogi und Olare Orok. Für Wildlife-Geniesser und Fotografen empfiehlt sich eine Tagessafari in das Masai Mara Game Reserve inkl. Verwöhn-Picknick.

 

8. Tag: Masai Mara - Nairobi

Vormittags durchstreifen Sie ein letztes Mal im 4x4 diese "Out of Africa" Traumlandschaft. Am frühen Nachmittag Rückflug nach Nairobi(Wilson Airport) und wahlweise Transfer zum Nairobi International Airport oder zu einem Stadthotel.

 

Unser Tipp: Verlängern Sie Ihre Kenia-Safari mit einem Badeaufenthalt im kleinen, feinen Kilindi Beach Resort auf Sansibar.

 

Diese airtours Private Travel Erlebnisreise beginnt ab 7.110,- EURO p.P.

Zum Anfrageformular

DIE BESTEN ERLEBNISSE MIT AIRTOURS PRIVATE TRAVEL

Haben wir Sie neugierig gemacht? Wenn Sie sich Ihren Urlaub einmal fernab üblicher Katalogreisen, ganz individuell und nur für Sie zusammengestellt  wünschen, wenden Sie sich an Ihr airtours Reisebüro oder an das airtours Service Team

 

Reisebedingungen