Ruanda

Unterwegs im Reich der Berggorillas

AIRTOURS PRIVATE TRAVEL EMPFIEHLT

Ruanda, das "Land der 1000 Hügel", ist die Heimat der letzten Berggorillas dieser Welt. Wer den Film "Gorillas im Nebel" gesehen hat, ahnt welche Faszination von den "sanften Riesen" ausgeht. Diese Rundreise führt zu einer Live-Begegnung mit diesen faszinierenden Tieren.

 

Heike Trines

airtours Private Travel Designer

3 ODER 5 TAGE - HIGHLIGHTS EINER UNVERGLEICHBAREN REISE

1 exklusives Gorilla-Tracking für max. 8 Gäste

4 Übernachtungen in Komforthotels und -lodges

Private Rundreise in einem Allradfahrzeug(4 Fensterplätze)

Qualifizierte englischsprechende Reisebegleitung

 

    

 

 

 

 

Detaillierter Reiseverlauf als pdf Download

 

1. Tag: Kigali - Ruhengeri

Individuelle Anreise mit Ankunft in Kigali, Ruanda am späten Vormittag. Die anschließende Fahrt durch die Provinz Ruhengeri führt vorbei an Vulkan- und Bergterrassenlandschaften, deren fruchtbare Täler und Hügel sich in sattem Grün erstrecken. Schließlich gelangt man zur Sabyinyo Silverback Lodge. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. 2 Übernachtungen inkl. Vollpension.

 

2. Tag: Gorilla-Tracking

Zeit für besondere Begegnungen. Frühmorgens Transfer in den Parc National des Volcans. Max. jeweils 8 Gäste können eine der 7 an Menschenbegegnungen gewöhnten Gorillagruppen besuchen. Schmale Pfade führen durch eine unberührte Pflanzenwelt zu den "sanften Riesen" - und plötzlich bekommt der Film "Gorillas im Nebel" eine faszinierende Realität. Die Begegnung mit den Gorillafamilien und den vielen Jungtieren bietet dabei ein besonders beeindruckendes Erlebnis. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung und kann beispielsweise zum Besuch der Vulkanseen Bulera und Ruhondo genutzt werden.

 

3. Tag: Ruhengeri - Gisenyi, Kivusee

Bei Buchung einer 3-tägigen Rundreise: Rückfahrt nach Kigali mit anschließendem Flug nach Nairobi und individueller Rückreise.

Bei Buchung einer 5-tägigen Rundreise: Die Weiterfahrt führt vorbei an dem gewaltigen, aktiven Nyiragongo Vulkan nach Gisenyi (1,5 Std.). Umgeben von terrassenförmigen Kaffee- und Teeplantagen liegt das Lake Kivu Serena Hotel. Hier können die Gäste in der tropischen Gartenanlage des Hotels den Tag mit Blick auf die Berge des Kongos ausklingen lassen. 2 Übernachtungen inkl. Frühstück.

4. Tag: Kivusee

Den Gästen steht frei, ob sie den Tag z.B. mit Wassersport am Sandstrand des Lake Kivu verbringen möchten, einen Ausflug in den englischen Garten der Rosamond Carr unternehmen wollen oder es vielleicht doch vorziehen, die Annehmlichkeiten des Resorts zu genießen.

 

5. Tag: Gisenyi - Kigali

Vormittag zur freien Verfügung. Nachmittags Transfer zurück nach Kigali zum Flughafen. Individuelle Rück- und Weiterreise.

  

Unser Tipp: Erweitern Sie Ihre Ruanda Gorillasafari mit einem 3-tägigen Aufenthalt im Nyungwe Forest(Süd-Ruanda) oder in den tierreichen Savannen des Serengeti Nationalparks(Tansania).

 

Diese airtours Private Travel Erlebnisreise beginnt ab 2.620,- EURO p.P.

 

Zum Anfrageformular

 

 

DIE BESTEN ERLEBNISSE MIT AIRTOURS PRIVATE TRAVEL

Haben wir Sie neugierig gemacht? Wenn Sie sich Ihren Urlaub einmal fernab üblicher Katalogreisen, ganz individuell und nur für Sie zusammengestellt  wünschen, wenden Sie sich an Ihr airtours Reisebüro oder an das airtours Service Team

 

Reisebedingungen