Wie im Paradies

Luxusurlaub auf Mauritius

Eckdaten
a Lufttemperatur: 21° C
Wassertemperatur: 23° C
Flugzeit: ca. 11h ab Stuttgart

Eine Spur Indien, eine Prise Frankreich und ein kräftiger Schuss Afrika: Auf Mauritius entstand eine einzigartige kulturelle Melange. Gastfreundschaft, erstklassige, luxuriöse Hotels, traumhafte Sandstrände und türkisblaue Lagunen sowie perfekte Bedingungen für Golfer und Wassersportler machen die Insel zum idealen ganzjährigen Reiseziel. Insbesondere Honeymooner schätzen die erhabene Schönheit der tropischen Insel und nutzen die vielen individuellen Arrangements der Hotels.

CASHMERE, JAZZCLUBS, UND ELEGANTE SEGELTÖRNS

Neben Romantik bietet Mauritius auch stilvolle Abendunterhaltung in den eleganten Jazzclubs, Diskotheken und Bars in Grand Baie im Norden der Insel. Urlauber finden hier auch exklusive Stores edelster Marken. Handgefertigter Schmuck und kostbare Cashmere Stoffe können erworben werden. Das Gesicht von Grand Baie prägt jedoch die beeindruckende Bucht. Hier zeigt sich Mauritius von seiner aktiven Seite – einige der besten Tauchreviere warten auf Anfänger und Profis. Wer lieber an Bord einer exklusiven Yacht Wind und Sonne genießen möchte, startet zu einer Hochsee-Tour oder einem eleganten Segeltörn.

STERNEKÜCHE IM EXKLUSIVEN LUXUSHOTEL AUF MAURITIUS

Eingebettet in ein kleines Dorf an der Grand Baie präsentiert sich eines der wohl prestigereichsten Hotels der Insel: das „Beachcomber Hotel Royal Palm“. Es vereint Luxus und Tradition mit dem mauritischen „way of life“, und das Personal wartet mit perfektem Service auf. Kulinarisch zählt das Hotel mit seiner sternegekrönten Küche zum Besten, was Gourmets im Indischen Ozean finden können.

MAURITIUS: LUXUSRESORTS UND SPEKTAKULÄRE GOLFPLÄTZE

Viele Golfliebhaber verbringen regelmäßig ihren Urlaub auf Mauritius. In den letzten Jahren entstanden einige neue Courses. Fallende Zuckerpreise veranlassten etliche Großgrundbesitzer, alternative Ideen für ihre Plantagen zu entwickeln. Oftmals verkauften sie ihre reizvollen Grundstücke, auf denen spektakuläre Golfplätze wie der „Four Seasons Golf Club Mauritius at Anahita“ entstanden sind. Insgesamt acht erstklassige 18-Loch-Golfplätze gibt es auf Mauritius. Zu den spektakulärsten gehören der von Bernhard Langer gestaltete Platz auf der Ile Aux Cerfs und der „Bel Ombre“-Course mitten in einer ehemaligen Zuckerrohrplantage.

airtours


Service