ZWISCHEN MAYA-TEMPELN, TACOS UND TRAUMSTRÄNDEN

Luxusreisen in Mexiko

Urlaub an den traumhaften Sandstränden der Halbinsel Yucatán am Golf von Mexiko, Städtereisen nach Acapulco oder Mexiko City, Entdeckungsreisen auf den Spuren der Mayas und zu den Naturwundern des Landes: Es gibt viele Möglichkeiten für einen gelungenen Urlaub in Mexiko. Und das bei angenehmen Temperaturen das ganze Jahr über. Für Exkursionen durch Regen- und Bergurwälder stehen im ganzen Land zahlreiche Nationalparks offen, das Meer lädt zum Schwimmen und Tauchen ein, die Pazifikküste begeistert Surfer mit idealen Bedingungen. Auf der Halbinsel Yucatán verbergen sich Naturwunder: die Cenotes, unterirdische Flüsse. Über 3.000 schachtartige Öffnungen in der Kalksteindecke gibt es in Yucatán. Tauchern bieten sie Zugang zu den unterirdisch fließenden Wasserströmen. Ideal für ausgedehnte Unterwasser-Abenteuer.

RIVIERA MAYA: EXKLUSIVER URLAUB AN MEXIKOS SZENE-STRÄNDEN

Als populärster Badeort der gesamten Riviera Maya gilt das ehemalige Fischerdorf Cancún auf der Halbinsel YucatánHeutzutage schmückt sich die Stadt mit exklusiven Clubs wie dem Coco Bongo, einer Mischung aus Las Vegas Show und Disco-Bar. Auch das bei Europäern noch beliebtere Playa del Carmen lockt mit Sandstränden und einem lebhaften Nightlife. Am gleichen Strand, im Playa Mamitas Beach Club, gastiert jedes Jahr das Riviera Maya Jazz Festival, das die ganze Küste bis hinunter nach Tulum bespielt. Von Playa del Carmen lassen sich auch die archäologischen Ausgrabungsstätten im Hinterland gut erreichen: Chichén Itzá mit der Pyramide des Maya-Gottes Kukulcán und Tulum, die sich als einzige archäologische Fundstätte in Mexiko spektakulär auf einer Kalksteinklippe direkt über dem Meer befindet.

EXKLUSIVE BADEFREUDEN UND LUXUSHOTELS IN ACAPULCO

An der Pazifikküste steht Acapulco noch immer als Synonym für High-Society-Flair und exklusive Badefreuden. Zahlreiche luxuriöse Hotels befinden sich hier, und auch in Cancún und Playa del Carmen gibt es etliche exklusive Hotelresorts. Weiter nördlich von Acapulco liegt in einer geschützten Bucht die Hafenstadt Zihuatanejo. Mit ihren bewaldeten Hügeln und endlosen Stränden gilt sie als eine der beliebtesten Destinationen der Westküste Mexikos. Punta Mita steht für hervorragende Bedingungen für Golfer und Wassersportler – seien es Taucher, Hochsee-Angler oder Whale-Watcher. Diese Gegend diente einst als Ort für geistige Erneuerung. Das verrät heute noch der Name, der auf das Wort „mictlan“ zurückzuführen ist und „Tor zum Paradies“ bedeutet. Das richtige Motto für einen gelungenen Luxusurlaub in Mexiko.

MEXIKO-CITY: URLAUB ZWISCHEN MAYA-TEMPELN UND KATHEDRALEN

In der Landesmitte breitet sich eine der größten Metropolen der Welt aus: Mexiko-City. Die Stadt steht auf über 2.300 m Höhe an Stelle der aztekischen Hauptstadt Tenochtitlán. Die barocke Kathedrale wurde von den Kolonialherren erbaut und gilt als älteste und größte Kathedrale des Kontinents. Sie liegt am Zócalo-Platz im historischen Zentrum, der sich über eindrucksvolle 240 Meter Länge erstreckt. Er markiert die Stelle, an der einst der Palast des Atztekenherrschers Moctezuma II. stand. Nördlich von Mexiko-City liegt einer der größten Tempel Mexikos, dessen gut erhaltene Überreste Besucher während ihrer Mexiko-Reise heute in der Ruinenstadt Teotihuacán besichtigen können.

Luxusurlaub in Mexiko finden
Wohin geht’s?
Von wo?
Wer kommt mit?
28.11.2022 – 26.01.2023
Was ist wichtig?
Angebote finden

airtours


Service