Malediven

Hurawalhi Island Resort Malediven

Hurawalhi Island Resort Malediven

In Zusammenarbeit mit

Hurawalhi Island Resort Malediven
Anzeige

Ein grandioses Unterwasser-Restaurant, ein traumhaftes Hausriff und ein exklusives Tauch-Erlebnis sind die Stars des Resorts im Lhaviyani-Atoll

Ankommen

Rund 40 Flugminuten von Malé und in Sichtweite zur Schwesterinsel Kudadoo erwarten die Gäste des Adults-Only-Resorts 30 schicke Beach Villas und 60 Overwater Bungalows mit privatem Sonnendeck und teils eigenem Pool.

Eco-Luxus

Die Macher legen besonderen Wert auf Nachhaltigkeit. Das beginnt beim Spa, das nur ausgewählte organische Produkte verwendet, und reicht bis zu den ausgedehnten Solaranlagen.

Genießen

Das „5.8“ ist nicht das einzige Unterwasser-Restaurant auf den Malediven, aber das größte rundum verglaste der Welt. Es befindet sich 5,8 Meter unter der Meeresoberfläche, umgeben von Korallenriffen und tropischen Fischen. Die Alternative dazu heißt „Kashibo“ und befindet sich auf einem Deck über Wasser. Und der schönste Platz für den Sundowner ist der lässig-elegante „Champagne Pavilion“.

Wow-Faktor

Das absolute Highlight für zertifizierte Taucher ist das Strömungstauchen mit Haien, das es so sonst nirgendwo auf den Malediven gibt. Außerdem ist das Lhaviyani-Atoll berühmt für die vielen Mantas, die man dort sehen kann. Die Lagune und das ausgezeichnete Hausriff zum Schnorcheln genießt man natürlich auch ohne Tauchschein.

Hurawalhi Island Resort Malediven bei airtours

Eine Nacht im Hurawalhi Island Resort Malediven ab 295 Euro pro Person.

Zu den Angeboten

Reisebüro finden

Hurawalhi Island Resort Malediven

In Zusammenarbeit mit

Hurawalhi Island Resort Malediven