DER GANZE LUXUS ROMS

Eckdaten
a Lufttemperatur: 25° C
Wassertemperatur: 22° C
Flugzeit: ca. 1,5h ab Berlin
Luxusurlaub in Rom finden
Wohin geht’s?
Von wo?
Wer kommt mit?
28.06.2022 – 26.08.2022
Was ist wichtig?
Angebote finden

Es gibt diese Momente, die man einfach nicht mehr vergisst: In der Abenddämmerung von der großen pinienbewachsenen Terrasse auf dem Giannicolo-Hügel herabzuschauen auf die Dächer Roms, gehört dazu. Gerade sind die Straßenlaternen angesprungen, ein paar fliegende Händler haben ihre Stände aufgebaut, vor den eigenen Füßen sind Tauben aufgeflattert. Es duftet nach Jasmin, nach Süßigkeiten. Unten wälzen sich Auto-Karawanen durch Straßen, die kaum historischer sein könnten, vorbei an prachtvollen Palazzi. Ein paar letzte Sonnenstrahlen treffen genau auf die Kuppel des Petersdoms. Selbst dieser Koloss wirkt klein von hier oben. Was für ein Blick, was für ein Gefühl sogar, den Stadtkern Roms zu Füßen liegen zu haben.

MIT GESCHICHTE AUFGELADEN – UND MIT DOLCE VITA

Mehr als fast jede andere Metropole ist die Millionenstadt am Tiber mit Geschichte aufgeladen, und es gibt mehr Sehenswürdigkeiten von Rang, als man in einem Dutzend Urlauben besichtigen kann. Zugleich birst diese Stadt vor Vitalität, vor Lebensfreude ebenso wie vor typisch italienischer Eleganz. Es gibt Boutiquen und Flag Ship Stores aller großen Modemarken des Landes, Theater, Konzerthallen. Es gibt hunderte Bars, dazu zahllose Cafés für den kleinen Espresso-Stop zwischendurch. Und vor allem gibt es die vielen Terrassen vor den Restaurants, Tische im Freien auf den Plätzen inmitten all dieser Historie, all dieses Lebensgefühls. Und es gibt grandiose Hotels mit allem Luxus – viele davon in historischen Palazzi und mit Geschichte aufgeladen, manchmal inmitten eines großen privaten Parks einzig für die Hotelgäste, manchmal modern und voller Design-Ideen. Sie alle formen das Bild dieser Stadt, sind Teil des Lebensgefühls. Denn immer fühlt man sich mittendrin in diesem Mikrokosmos mit drei Buchstaben: in Rom.

DIE SOMMERFRISCHE DER PÄPSTE

Dabei wäre es falsch, Rom als reines Städtereiseziel zu betrachten, denn auch das Umland bietet so viel. Die Küste mit den Stränden und Badeorten der Hauptstadt-Society ist nah, und die Albaner Berge mit dem Ort Castelgandolfo nur knapp 25 Kilometer außerhalb der Stadt sind nicht umsonst seit Jahrhunderten Sommerfrische der Päpste.

airtours


Service