Bereit zum Abschlag: Neuheiten von airtours Golf

Mexiko und Costa de la Luz neu im Programm / Erweitertes Angebot an Serviceleistungen

 

Hannover, 21. Juli 2016. airtours baut das Angebot für Golfsportler zum Reisewinter 2016/17 weiter aus. Neben neuen Reisezielen und zwölf neuen Hotels runden weiterhin zusätzliche Serviceleistungen das Programm der TUI Luxusreisemarke ab. Dazu gehören beispielsweise individuelle Greenfee-Pakete in der Region rund um das Golfhotel, feste Startzeiten-Reservierungen sowie ab sofort auch ein Golfschlägerverleih an der Costa de la Luz.

 

Erstmals sind zum Reisewinter die Reiseziele Baja California in Mexiko und die Costa de la Luz in Spanien im airtours Golfprogramm vertreten. In Mittelamerika schlagen airtours Gäste im Fünf-Sterne-Hotel One & Only Palmilla ab. Das Luxusresort liegt direkt am Strand und bietet von allen Zimmern und Suiten einen direkten Meerblick auf den Golf von Kalifornien. Eine Übernachtung mit Frühstück kostet ab 338 Euro im Doppelzimmer. airtours Gäste erhalten eine kostenlose Greenfee pro Aufenthalt ab vier Nächten.

 

An der spanischen Küste ergänzt das Fünf-Sterne-Golf-Resort Barcelo Montecastillo die airtours Familie. Das ehemalige Schloss aus dem 19. Jahrhundert liegt nahe der Rennstrecke von Jerez und verfügt über einen eigenen 18-Loch-Golfplatz. Eine Übernachtung mit Frühstück kostet ab 65 Euro pro Person im Doppelzimmer. airtours Gäste erhalten unlimited Golf inklusive Nutzung der Driving Range. Golfer, die ohne schweres Gepäck anreisen möchten, können sich an der Costa de le Luz über airtours entsprechendes Equipment ausleihen.

 

1.234 Zeichen

Barcelo Montecastillo Golf Resort

Klicken zum Download