Vorausgereist nach Laos

Eckdaten
a Lufttemperatur: 31° C
Flugzeit: 12,5 h ab Frankfurt
Luxusurlaub in Laos finden
Wohin geht’s?
Von wo?
Wer kommt mit?
01.02.2023 – 01.04.2023
Was ist wichtig?
Angebote finden

Wie schön, dass es mancherorts auf der Welt dieses Fremde noch gibt: wo alles noch so überraschend anders ist, die Zeit stehengeblieben zu sein scheint, noch niemand den Alltag neu sortiert hat. Und die Menschen den Gästen entgegenlächeln! Laos ist so ein Land: kein Massenziel, erst spät vom Tourismus berührt, als Nation ohne eigenen Meereszugang immer irgendwie im Schatten der Nachbarn geblieben. Vielerorts hat Laos sein historisches Gesicht bewahrt, ist die vielleicht letzte Möglichkeit, noch das alte Asien zu erleben und 30, 40, manchmal 100 Jahre in die Vergangenheit zu reisen.

AUF RUNDREISE DURCHS ALTE ASIEN

Ideal ist es, Laos auf einer Rundreise zu entdecken, oft in Kombi mit Thailand, Kambodscha oder Vietnam, gerne mit einer Bade-Verlängerung in einem der luxuriösen Strand-Resorts der Nachbarländer. Besonders beliebt sind die Mekong-Flussfahrten, die u.a. zwischen Vientiane und Luang Prabang und weiter hinauf ins Goldene Dreieck von Dschungel gesäumt auf Fünf-Sterne-Flusskreuzfahrtschiffen durchs Herz des Landes führen.

WO HEUTE NOCH GESTERN IST

In den vielen buddhistischen Tempeln ist heute noch gestern, als wäre in all der Zeit nichts geschehen. Mönche mit orangenen Schärpen murmeln andächtig Gebete, ziehen einer nach dem anderen in endlosen Prozessionen an goldenen Kuppeln und Buddha-Statuen vorbei. Und wenn in den Straßen vor den Tempeln oder unten am Fluss, dem Mekong, gerade Markt ist, wiederholt sich dieses zeitlose Bild: Obst und Gemüse ist zu Bergen aufgetürmt, es duftet nach süßen Fruchtsäften, riecht nach allen Gewürzen Asiens. Wie es sich anfühlt, mitten drin zu sein? Einfach großartig, authentisch, nah, sinnlich. Laos ist ein Erlebnis, steckt voller Bilder fürs Kopfkino.

Unsere Luxusurlaub-Angebote in Laos:

©Titelbild: stock.adobe.com/fabio lamanna

airtours


Service