Bali

Four Seasons Resort Bali at Jimbaran Bay

Four Seasons

In Zusammenarbeit mit

Four Seasons
Anzeige

147 Villen, jede mit eigenem Pool und Sonnenterrasse, direkt an Balis „Sonnenuntergangsküste“ gelegen – das Four Seasons Resort Jimbaran Bay bietet exklusiven Luxus mit Ozeanblick und exquisite Wellness-Momente im neu eröffneten Healing Village Spa

Aussichten

Das Four Seasons Resort Bali at Jimbaran Bay liegt geschützt in einer ruhigen Bucht direkt an der Küste im Südwesten Balis. Zum knapp fünf Kilometer langen goldenen Sandstrand sind es nur wenige Schritte.

Ankommen

Vom internationalen Flughafen Ngurah Rai dauert die Fahrt zum Four Seasons Resort etwa 20 Minuten.

Klicken Sie auf den Button
um den Inhalt anzeigen zu lassen.
Inhalt anzeigen

Staunen

Die 147 Villen des Resorts sehen aus wie ein balinesisches Dorf. Ein lauschiger Innenhof sorgt für die Privatsphäre der Gäste. Bei der Einrichtung der von 250 bis über 2000 Quadratmeter großen, mit Stroh gedeckten Pavillons hat man auf heimische Materialien wie Ikat-Stoffe gesetzt. Edle Holzfußböden und die Wandpaneele von Schnitzermeister Made Jojol im Innenbereich schaffen ein Gefühl der Geborgenheit. Alle Villen haben üppige Gärten und einen privaten Pool. Von der eigenen Sonnenterrasse lässt sich die überwältigende Aussicht auf den Indischen Ozean genießen.

Entspannen

Im neu eröffneten 2.000 Quadratmeter großen Healing Village Spa beginnt Wellness mit einem Staunen: Das zweistöckige Spa-Gebäude schwebt scheinbar über dem Wasser. In zehn All-Suite-Behandlungsräumen tanken die Gäste Energie, dazu gibt es jeweils einen privaten Bereich zum Entspannen im Freien, inklusive Außenbadewanne. Sechs Doppelzimmer stehen für Paare zur Verfügung. Auspowern mit Meerblick, das geht an den modernen Trainingsgeräten im Fitnesscenter im Obergeschoss. Wahlweise auch mit Personal Trainer oder bei täglichen Yoga- und Meditationssitzungen. 

Wasser, Gemeinschaft, Edelsteine, Licht, Klang, Pflanzen und Liebe – die Anwendungen im Healing Village Spa folgen den traditionellen sieben heilenden Attributen. In Balis erster „Surround Sound Spa Suite“ erlebt man zu eigens für das Spa komponierten Klängen wellenförmige Massagen und Inversionstherapie im beheizten Bett aus Quarzsand. Ein reinigendes, privates Dampfbad inmitten von tropischen Pflanzen gibt es im Garten der Langlebigkeit. Wer Wellness mit balinesischer Kultur verbinden will, probiert die Behandlungen mit Edelsteinen oder eine Spa-Reise mit rituellem Gong-Klangbad, Yoga und Blumensegnung durch Resort-Priester Ajik Ngurah aus.

Im Healing Village Spa befindet sich außerdem das einzige Rossano Ferretti Hair Spa Südostasiens. Hier sorgt der italienische Star-Stylist für exklusive Haarpflege.

Erlebnisse

Mit Resort-Priester Ajik Ngurah den Goa Gong Höhlentempel entdecken: Ngurah zeigt den Urlaubern die natürlichen Juwelen und Schreine dieser archäologischen Stätte aus dem 9. Jahrhundert, die nur 20 Minuten vom Resort entfernt ist. Auf Wunsch auch mit traditionellem Melukat-Wasserreinigungsritual als Abschluss der Tour.

Vorbei an dramatischen Klippen zum Logenplatz für den Sonnenuntergang auf dem Indischen Ozean, das geht bei den Sunset Cruises, direkt ab dem Resort. Wer die Strände und Küste der Halbinsel Bukit ganz im Süden Balis entdecken will, checkt zur dreistündigen geführten Bootsfahrt ein.

Darf es etwas Abenteuer sein? Asiens einzige Heli-Surfing-Tour führt in 45 Minuten zu wenig befahrenen Wellen in einem unberührten Nationalpark auf der Nachbarinsel Java.

Genüsse

Im Restaurant Jala kommen traditionelle balinesische Gerichte auf den Teller – sowohl solche aus dem täglichen Speiseplan als auch kulinarische Highlights, die es sonst nur bei Festen gibt. Gesunde asiatische Küche entspannt am Pool genießen, das bietet das Café Alu. Im Sundara, direkt am Strand, werden tagsüber Mittagessen im Tapas-Stil und abends asiatisch inspirierte Dinner-Kreationen bei Kerzenschein serviert. Im Restaurant Taman Wantilan schaut man den Köchen an neun Live-Stationen über die Schulter.

Titelbild: Die Villen des Four Seasons Resort Bali at Jimbaran Bay liegen direkt an der Süwestküste der Insel © Ken Seet

Weitere Fotos: © Christian Horan Photography (2), Ken Seet (10), Pete Seaward (2)

Alle Villen haben einen eigenen Pool

Four Seasons Resort Bali at Jimbaran Bay bei airtours

Eine Nacht im Four Seasons Resort Bali at Jimbaran Bay ab 241 Euro pro Person.

Zu den Angeboten

Reisebüro finden

Bild: © Ken Seet

Four Seasons

In Zusammenarbeit mit

Four Seasons