Malediven

10 Insel-Tipps auf den Malediven

Türkisblaues Meer, schneeweiße Strände, Kokospalmen, dazu oft Villen auf Stelzen über dem Wasser: Urlaub aus dem Bilderbuch! Nirgendwo ist die Auswahl so groß wie mitten im Paradies. Weil es auf den Malediven diese Fülle an Möglichkeiten gibt: 10 ganz besondere Insel-Tipps für Ihre Reise.

Dhigali Maldives: Kino unterm Sternenhimmel 

Kissen im Sand, einen Cocktail in der Hand, den Ozean ein paar Meter von den nackten Füßen entfernt: So fühlt sich die Haali Bar im Dhigali Maldives an. Manchmal tanzen die Delfine draußen in der Lagune, ein anderes Mal schwebt ein Parasailer im Schlepp eines Motorbootes den Himmel entlang. Malediven von der besten Seite! Besonderes Plus: Auf der Insel gilt „Premium All-inclusive“ – Snacks, Getränke, Restaurants, alles bis hin zu einer Auswahl exzellenter Weine drin.

Fairmont Maldives: die Instagram-Berühmheit

Die großen Kupfer-Badewannen in den Overwater-Villen haben es bereits zu Instagram-Berühmtheit gebracht – ebenso wie der 200 Meter lange Infinity-Pool, der direkt am Strand endet: Das Fairmont Maldives ist ein echter Hingucker – im Großen und im Kleinen. Ungewöhnlich für die Malediven sind die in dichtes Grün eingebetteten Dschungel-Villen im Zelt-Stil mit privaten Pools, einmalig ist der Unterwasser-Skulpturengarten „Coralarium“ in der Lagune. Bis zu fünf Meter hohe Objekte hat Bildhauer Jason deCaires Taylor dafür erschaffen. Täglich gibt es Tauch-Führungen durch diese spektakuläre Kunst-Installation.

One&Only Reethi Rah: ganz viel Platz 

So etwas hat Seltenheitswert auf den Malediven: Das One&Only Reethi Rah im Nord Male-Atoll bringt es auf stattliche sechs Kilometer Küstenlinie, auf besonders viel Freiraum – quasi als Zugabe zu allem Insel-Luxus, zu sechs Restaurants und zu den Villen auf Stelzen oder mit Privatstrand, von denen keine kleiner als 135 Quadratmeter ist. Der schönste Platz für fangfrischen Lobster hier? Das japanische Teppanyaki-Grillrestaurant „Tapasake“ unter Palmen!

Robinson Noonu: beste Stimmung

Schönheit hat immer auch mit Stimmung zu tun, mit dieser besonderer Urlaubsleichtigkeit, mit diesem gewissen Swing, der an manchen Orten einfach wie von selbst entsteht. Im Robinson Noonu ist das so. Wer dabei hilft: die Sonne, der Bilderbuch-Strand in bestem Vogelsand-Weiß, das Türkisblau des Indischen Ozeans – und ganz viele Menschen, die richtig Freude daran haben, zu lächeln.

Milaidhoo Island Maldives: Romantik ist Trumpf

Es gibt Abende, da brennen hier hunderte Kerzen im Sand, manchmal spielt verträumte Musik dazu, ab und zu gibt es aufs Stichwort das passende Feuerwerk: weil beim Setting für den Heiratsantrag einfach alles stimmen muss – und so etwas hier häufig vorkommt. Milaidhoo gilt als das romantischste Resort der Malediven, viele Gäste kommen für den Antrag oder den Honeymoon hierher, Spezialisten vor Ort helfen bei den Details. „Romance Islander“ heißen sie – und verstehen ihren  Job richtig gut.

Finolhu Baa Atoll Maldives: barfuß zum Abendessen

Lust auf einen Spaziergang im Indischen Ozean? Auf dem Weg zum Abendessen zum Beispiel? Links Wasser, rechts Wasser, über dem Kopf Sunset oder Sternenhimmel, unter den nackten Füßen nichts als Strand: Zum Finolhu Resort im Baa-Atoll gehört eine langgestreckte Sandbank, an deren äußerstem Ende sich eines der Restaurants befindet. Wer will, kann sich mit dem Boots-Shuttle hinfahren lassen – oder 20 Minuten zu Fuß laufen. Warum der Spaziergang ein Erlebnis ist? Weil man richtig spürt, was die Malediven anders macht, was sie ausmacht sogar – und warum sie so ein Traumziel sind.

Six Senses Laamu: 40 Sorten Eiscreme

Als ob jemand die Zeit angehalten hat: Im Laamu-Atoll leben auf den meisten Inseln noch immer Kokosbauern und Fischer, sind mit ihren kleinen Booten in der Lagune unterwegs. Heute ist hier noch immer gestern. Die Korallenriffs sind kaum berührt, großen Andrang gibt es nicht: die Ideal-Kulisse für Aussteiger-Urlaub mit fünf Sternen, für Barfuß-Luxus im Indischen Ozean! Missen muss man hier rein gar nichts: Auch deshalb gibt es im Six Senses Laamu 40 Sorten Eiscreme – jeden Tag, zu jeder Stunde.

OZEN Life Madhoo: alles – und das im Überfluss

Sonne gibt es hier im Überfluss, Meer, Strände, Robinson-Crusoe-Feeling – alles da. Und auch alles sonst! Denn das ist der Clou im OZEN Life Maadhoo mit 94 Villen im Süd-Male-Atoll: Absolut alles ist dort im Reisepreis eingeschlossen. Lust auf Champagner? Kein Problem, inklusive. Auf feine Pralinés? Sowieso eingeschlossen. Auf Fine Dining, tropische Cocktails, Anwendungen im Insel-Spa? Gehört alles dazu, alles Teil des Ultra-all- inclusive-Konzepts auf Maadhoo wie auch auf der zweiten Ozen-Luxusinsel Bolifushi.

W Maldives: mit eigener Privatinsel

Die Marke W (sprich: Doubleyou) steht für diesen Swing, diesen Rhythmus, für Musik, für Design, für ganz viel Zeitgeist und diese besondere Urlaubs-Leichtigkeit – und natürlich für alles, was die Malediven so besonders macht. Als so etwas wie eine Zugabe gibt es die vorgelagerte Privatinsel Gaathafushi, die mit zum Resort gehört und die für Hochzeitsfeiern vermietet wird – oder einfach nur um dort eine romantische Nacht zu zweit unterm Sternenhimmel zu verbringen. Die W-Resort-Insel Fesdhoo im Nord-Ari-Atoll ist 90 Speedboat-Fahrtminuten von der Flughafeninsel entfernt – und eine halbe Welt vom Alltag.

Anantara Kihavah Maldives Villas: Korallen adoptieren

Was für eine schöne Idee, Pate im Paradies zu sein – und ein paar Mal im Jahr Fotos der Heranwachsenden nach Hause gemailt zu bekommen! Im Anantara Kihavah im Baa-Atoll auf den Malediven ist das tatsächlich möglich: Dort kann man die Patenschaft für einen neu gesetzten Korallenstock auf dem Riff übernehmen, ihn auf einem vorbereiteten Eisenrahmen gemeinsam mit einem Meeresbiologen unter Wasser anbringen – und hat allen Grund, immer wieder auf Besuch zurückzukehren! Weiteres Kuriosum: Das Hotel verfügt über eine eigene Sternwarte. Und den besten Blick in die Tiefen der Milchstraße!

Luxusurlaub finden
Wohin geht’s?
Von wo?
Wer kommt mit?
28.06.2022 – 26.08.2022
Was ist wichtig?
Angebote finden
airtours

Hier schreibt die Redaktion von airtours.

airtours


Service