Griechenland

Die schönsten Luxus-Hotels auf der Insel Kos

In den Gartenanlagen duftet es nach Rosmarin und Oleander, blaue Pools glitzern in der Sonne, wohlige Wärme umfängt Sie in den Wellness-Bereichen. Diese luxuriösen Resorts auf der griechischen Insel Kos, für ihre schönen Sandstrände berühmt, sorgen für Entspannung und Wohlsein auf höchstem Niveau – Gourmets und andere Genießer liegen hier goldrichtig.

Ikos Aria – Infinite Lifestyle

Maximale Erholung, nicht mehr und nicht weniger, verspricht dieses luxuriösen All-Inclusive-Resort, das sich an den goldenen Sandstrand des Ferienorts Kefalos am Südwestzipfel der Insel Kos schmiegt. Die bildschöne Bucht und das azurblaue Wasser der Ägäis bieten den Rahmen für mehr als 370 perfekt gestylte Suiten und Zimmer mit Balkonen und Terrassen, dazu individuelle und große Pools, Gärten und nicht zuletzt den großartigen hoteleigenen Beach. „Infinite Lifestyle“ heißt das Motto, das Sie in diesem Haus von früh bis spät umfängt. Dazu zählen ein luxuriöser SPA-Bereich, in dem entspannende Massagen, vitalisierende Sporteinheiten und revitalisierende Beauty-Anwendungen angeboten werden – und dank liebevoller Kinderbetreuung können Sie die Angebote ganz in Ruhe genießen. Gleich mehrere elegante Restaurants verwöhnen Sie, das Angebot reicht von mediterranen Buffets bis hin zu Michelin-Sterne-Küche. Leckere Snacks und eisgekühlte Drinks werden auch direkt an der Strandliege serviert. Noch mehr Abwechslung gewünscht? Das innovative Wohlfühl-Konzept des Ikos Aria umfasst auch ein „Dine Out“-Programm – damit können Sie in einigen der besten lokalen Restaurants der Umgebung einkehren, ganz ohne Aufpreis – ein perfektes Urlaubserlebnis.

Blue Lagoon Village – Wasserspaß & Genuss

Zahlreiche Swimmingpools bietet dieses Luxus-Resort, das sich nah beim Urlaubsort Kefalos an der Südküste von Kos erstreckt. Die Anlage im erlesenen Village-Stil umfasst über 440 komfortable Zimmer und Suiten, alle elegant eingerichtet, die meisten mit Meerblick und einige gar mit einem privaten Pool. Der 110.000 Quadratmeter große, grüne Garten reicht bis hinunter zum Sandstrand mit bequemen Liegen und balinesischen Betten, der Einstieg ins blitzsaubere Meer erfolgt teilweise über Steinplatten (Badeschuhe nicht vergessen). Wasserspaß ohne Ende verspricht auch das Badeparadies des Resorts, sei es im Spa und Health Club mit unzähligen Wohlfühl-Angeboten für Ruhesuchende oder im „Adventure Land“ für Aktive und Familien. Mehrere erstklassige Restaurants sorgen derweil für Hochgenuss, die Palette reicht von landestypischer Küche bis hin zu veganen und glutenfreien Leckereien. Zur blauen Stunde gibt es dann erstklassige Cocktails an einer der stylischen Bars, während Chill-Musik zum Meerblick für Gänsehaut-Atmosphäre sorgt – wunderbar.

Grecotel Kos Imperial – ein Garten Eden

Wie gut das hier duftet! Von tropischem Grün umgeben erstreckt sich dieses zeitlos-elegante Resort an der Ostküste der Insel Kos, nur wenige Kilometer östlich der Inselhauptstadt gelegen. Großartige Poollandschaften, Wasserfälle und das luxuriöse Thalasso Spa bilden ein exotisches Paradies. Die Gartenanlage fällt stufenartig ab zu einem bildschönen Kieselstrand an der glitzernden Ägäis, traumhaft zum (Sonnen)baden – ein separater Teil ist dabei besonders ruhesuchenden Erwachsenen vorbehalten. Unter dem Motto „Lux Me“ warten auf Sie mehr als 20 unterschiedliche Unterkunftsarten, alle in sommerlichen Farben gehalten, mit viel Bambus und Bast, meist großer Veranda und weitem Blick auf das Meer und über die Palmenoase, etliche Suiten und Villen haben gar einen eigenen Pool. Lux me heißt es auch in Sachen Gastronomie: Erstklassige Restaurants, ein Foodcourt mit Salaten und Gegrilltem sowie die Vinothek, wo der Sommelier aus mehr als 100 verschiedenen Weinen aussucht, stellen den verwöhntesten Gaumen zufrieden. Später geht es dann in eine der drei Bars zu einem Drink aus dem Sortiment von über 150 Premium-Marken – noch Fragen?

Aquablu Boutique Hotel Spa – von allem das beste

Die Lage dieses einzigartigen Adults-only-Hotels könnte abwechslungsreicher nicht sein. Die modern designte Anlage erstreckt sich ruhig und doch zentral am Lambi-Beach (mit eigenem Hotelabschnitt), einem der attraktivsten Sandstrände der Insel Kos. Der reicht vom Nordzipfel des Eilands bis zum Hafen und turbulenten Zentrum der historischen Altstadt, über einen Rad- und Spazierweg vom Hotel aus bequem zu erreichen. Lassen Sie sich von den vielfältigen Angeboten im Aquablu begeistern. Nach dem liebevoll präsentierten Frühstück unter Verwendung regionaler Produkte lockt insbesondere ein Besuch im Wellness-Bereich mit Indoorpools, Saunen, Fitness-Center und Anwendungen wie Aromatherapie, Massagen oder Cinq Mondes Gesichtsbehandlungen. Die Köche verwöhnen Sie derweil mit Menüs auf höchstem Niveau. Die Suiten stehen solcher Qualität in nichts nach, einige bieten zur luxuriösen Ausstattung auch einen Whirlpool, eine Feuerstelle oder einen privaten Pool. Auf Wunsch lassen sich zudem ein Butler-Service oder Picknickkörbe voller Champagner, Wein und allerlei Köstlichkeiten ordern – so soll es im Urlaub sein.

Neptune Hotels Resort, Convention Centre & Spa – Sport, Spaß und mehr

In diesem eleganten Luxus-Resort, an einem kilometerlangen Sandstrand an der Nordküste der Insel gelegen, können Sie nicht nur vorzüglich ausspannen. Auch Aktivurlauber kommen hier schnell auf Touren, denn das Angebot ist riesig: Auf dem Programm stehen unter anderem Wassergymnastik, Surfen oder Golfspielen. Für den Nachwuchs ist natürlich bestens gesorgt, so gibt es neben Babysitterservice und Teenclub mehrere Kinderpools samt Wasserrutschen. Genuss und Entspannung sind in diesem Resort allenthalben Programm, angefangen bei den mehr als 560 luxuriös ausgestatteten Zimmern, Suiten und Apartments, die sich auf mehrere Gebäude verteilen – von Terrassen und Balkonen geht der Blick weit ins Grüne oder über die tiefblaue Ägäis. Lassen Sie sich in den eleganten Restaurants mit außergewöhnlichen Kreationen verwöhnen, zum Beispiel im asiatischen Umami oder dem MEATing Grillhouse. Hier werden Gerichte vom Feinsten serviert, mehrere Bars stehen bereit für den stilvollen Absacker. Genau wie der Spa-Bereich und die großen Pools ist das Ganze eingebettet in eine blühende Gartenlandschaft, in der Rosmarinsträucher und Oleanderblüten um die Wette duften. Überall im Park verteilt finden sich zudem Skulpturen, die den Göttern der griechischen und römischen Mythologie huldigen.

Astir Odysseus – stilvoll vor Anker gehen

Wer mit Odysseus auf Kreuzfahrt geht, kann sich auf eine tolle Zeit gefasst machen. Kreuzfahrten nennen sich die für Sie maßgeschneiderten Reisen durch die Wellness-Landschaft dieses Luxus-Hotels, das wenige Kilometer westlich von Kos-Stadt am schönen Strand liegt. Die „Entspannungskreuzfahrt“ des Astir Odysseus etwa kann eine Anti-Stress-Massage, Anwendungen mit kretischen Kräutern und Relaxing Body Oil umfassen, bei der „Verjüngungskreuzfahrt“ können Massagen für Tiefengewebe, Rücken und Kopf sowie Eye & Lip Area Cream verabreicht werden. Odysseus hätte sich hier auch sonst äußerst wohlgefühlt bei einer Pause auf seinen Irrfahrten, in einem der mehr als 330 von ästhetischer Eleganz geprägten Zimmer. Die Executive Suiten und Presidential Maisonettes haben einen eigenen Pool. Die große, verspielte Schwimmlagune hoch über dem Meer zählt zu den schönsten der Insel. Und neben den Top-Restaurants und Bars hat das Astir Odysseus auch lauschige Strandtavernen – oder Sie gönnen sich einen „Special Moment“, für den der Roomservice liebevoll kleine Köstlichkeiten und ein Blumen-Bouquet im eigenen Zimmer serviert.

Luxusurlaub finden
Wohin geht’s?
Von wo?
Wer kommt mit?
28.06.2022 – 26.08.2022
Was ist wichtig?
Angebote finden

Titelbild: Grecotel S.A.

Weitere Fotos: Grecotel S.A. (7), Aqua Blu Hotel Kos island (6), Blue Lagoon Group (6), Astir Odysseus Resort & Spa Kos (7), Neptune Hotels – Resort, Convention Centre & Spa (6), Ikos Hotel Management SA (6)

airtours

Hier schreibt die Redaktion von airtours.

airtours


Service